Andreas Sasnovskis übernimmt die Führung von Webgains Deutschland

Webgains bekommt mit Andreas Sasnovskis eine neue Führung. Er ist bereits seit 10 Jahren bei Webgains tätig und übernimmt in seiner neuen Position die Geschäftsführung der DACH-Region. andreas_01

Andreas Sasnovskis verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Affiliate Marketing. Nach seiner Tätigkeit als Affiliate Manager bei mobilcom startete er 2007 bei Webgains und bekleidete diverse Führungspositionen. Er war maßgeblich am erfolgreichen Aufbau des Affiliate Marketing Netzwerks in Deutschland beteiligt. Zuletzt leitete er als Country Manager DACH das 20-köpfige Webgains-Team und verantwortete den Ausbau des Marketings, des Vertriebs sowie die Weiterentwicklung der Technologie. In seiner Funktion als Geschäftsführer wird er den weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten von Webgains in der deutschsprachigen Region sowie die Einführung neuer Produkte und Technologien weiter vorantreiben.

„Wir werden unseren kontinuierlichen Wachstumskurs zur Stärkung der Positionierung von Webgains auf dem deutschen Markt weiterverfolgen, das Team sukzessive aufbauen und zudem unseren Fokus auf Service und Qualität beibehalten“, kommentiert Sasnovskis. „Mit Spannung erwarten wir darüber hinaus den Launch bahnbrechender Technologien für den Affiliate-Markt im Zuge unserer AI-Kooperation mit IBM Watson im späteren Verlauf dieses Jahres, wovon wir uns einen erheblichen Push erwarten“, so Sasnovskis weiter.

Dr. Jens Körner, CEO der ad pepper media Gruppe, der Webgains angehört, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, die Position intern zu besetzen und sind überzeugt, dass Andreas Sasnovskis mit seinen Erfahrungen im Unternehmen sowie im Affiliate-Markt maßgeblich dazu beiträgt, Webgains zu einem der wachstumsstärksten Affiliate-Netzwerk voranzutreiben“.