MEET THE TEAM… Andreas Sasnovskis, Managing Director DACH

Wer kennt ihn nicht – Andreas Sasnovskis. Seit 10 Jahren Teil des Webgains Teams, in diversen Führungsrollen tätig und seit 2017 Geschäftsführer der DACH Region. Doch was steckt hinter dem Mann, der schon seit 18 Jahren eine Leidenschaft für Digitales Marketing hat? Wir haben nachgefragt:

Andreas Sasnovskis, Managing Director

Kannst du dich und deine derzeitige Rolle und Verantwortungsbereiche vorstellen?
Angefangen habe ich als Affiliate- und Account Manager bei Webgains im Januar 2007, bin mittlerweile Managing Director und verantworte die Geschicke von Webgains in Deutschland.

Was bringt dich morgens aus dem Bett?
…wie bei vermutlich den meisten Menschen der Wecker. Ich bin auch eher ein Frühaufsteher, aber für Sport reicht es am Morgen noch nicht, das nehme ich mir lieber für den Abend vor. Grundsätzlich steckt ja jeder Tag voller Überraschungen, das steigert die Spannung für den gesamten Tag!

Wie würdest du einem Kind deinen Beruf beschreiben?
…ähnlich wie meinen Eltern – wir helfen unseren Onlineshop-Kunden, dass möglichst viele Menschen deren Shop besuchen und dort etwas einkaufen. Unsere Partner, die uns dabei helfen, und wir bekommen dann für die Vermittlung jeweils eine Provision. Viel komplizierter würde ich es dann auch gar nicht erst machen wollen 😉

Mit welchen drei Worten würdest du deine Rolle beschreiben?
Teamkoordination, Budget-Verantwortung und „Herausforderungshandling”.

Was ist dein bisher größter Erfolg – persönlich oder beruflich?
Was wir hier insgesamt bei Webgains gemeinsam seit 2007 erreicht haben, finde ich schon sehr beachtlich, darauf bin ich schon ein Stück weit stolz …und sehr dankbar, ein Teil dessen sein zu dürfen.
 
Wie sieht ein typischer Tag für dich aus und woran arbeitest du gerade? Zunächst einmal werden E-Mails gesichtet, dann die anstehenden Aufgaben priorisiert. Ganz wichtig ist mir zudem, jederzeit für diverse Fragestellungen zur Verfügung zu stehen, um möglichst nichts auf die lange Bank zu schieben.
Derzeit laufen die Planungen für das Jahr 2018 auf Hochtouren – Umsatz-, Personal- sowie Eventplanung, da gibt es genügend zu tun und organisieren.
 
Was gefällt dir am meisten an deinem Job?
Unsere Branche ist einfach so abwechslungsreich, da passiert immer etwas Neues und es bleibt immer spannend. Zudem haben wir ein echt cooles und eingespieltes Team, mit dem es einfach Spaß bringt, jeden Tag zu meistern.

Welche Erfahrung hast du bisher bei Webgains gemacht? Wie arbeitet es sich?
Wie bereits eingangs erwähnt, haben wir hier etwas Tolles aufgebaut, genießen darüber hinaus vollstes Vertrauen und haben noch großes für die nächsten Jahre vor. Ergo – super!

Wie bist du zum digitalen Marketing gekommen?
Über ein Praktikum während meines Studiums bei Talkline in erster Linie. Meine „Online-Anstellung“ bei mobilcom ist eher dem Zufall geschuldet, da ich mich eigentlich auf eine andere Stelle beworben hatte. Im Gespräch stellte sich dann heraus, während meine Oma draußen im Auto auf mich gewartet hatte, dass die bereits vergeben sei (aber die Stelle war doch noch online ausgeschrieben, hm!?). Daher saßen mir dann auch u.a. die „Jungs vom Onlineshop“ gegenüber. Sie fragten mich dann, was ich vom Shop halten würde und da ich so gar nicht auf sowas vorbereitet war, musste ich erst einmal grübeln und hab ehrlich gesagt, dass ich den „nicht so doll“ finden würde. Die beiden klatschten sich ab und meinten, dass sie das auch so sehen und den Shop daher gerade neu planen würden. Schließlich hab´ ich meine Oma dann zu ihrer Schwester nach Hamburg gefahren und bekam den Job im Affiliate-Marketing, never heard of it before…

Was ist deiner Meinung nach eine der größten Herausforderungen, mit der die Affiliate Marketing Branche konfrontiert ist?
Definitiv alles rund um die Thematik EU-Datenschutzverordnung / GDPR…

Wenn du mit jemandem den Job wechseln könntest, wer wäre das? 
Mich würde mal das Tourleben einer Musikband interessieren – viele verschiedene Eindrücke, unterschiedlichste Menschen, viel Spaß und mit Sicherheit auch viel Stress.

Was steht auf deiner Wunschliste für die nächsten 5 Jahre?
…die Webgains-Erfolgsstory weiter fortzuschreiben, Riga würde ich gerne mal besuchen wollen, da mein Opa aus Lettland stammt, und ´ne richtig coole Tour mit dem Rennrad meistern (ich hab im letzten Jahr damit begonnen).

Was sind die letzten drei Dinge, die du online gekauft hast?
Musik-CD´s, Billardausstattung und Eintrittskarten für das Handballspiel Erlangen gegen Flensburg-Handewitt.

1 week ago
Beim gestrigen PerformixX Award belegten wir den 2. Platz in der Kategorie "bestes Netzwerk/beste Trackinglösung" und sind wahnsinnig stolz darauf. Vielen lieben Dank an alle, die für uns gestimmt haben! #webgains #GetTheEdge #affiliate #performance #performixX #tactixX #Munich https://t.co/q4La7Bn64s
1 week ago
Seit 8:30 Uhr wartet ein süßes Frühstücksbuffet á la Webgains darauf von euch vernascht zu werden. Greift zu! Außerdem gibt's Antworten auf all eure Fragen an unserem Stand. Kommt vorbei! #webgains #GetTheEdge #tactixX #affiliate #performance #affiliatemarketing #networking https://t.co/SMO9QMGb4D
2 months ago
Bis zur OMR ist es nicht mehr lange hin. Wir als Aussteller haben noch Expo Tickets (ohne Conference) verfügbar. Bei Interesse einfach bei Nichelle (nbuettner @webgains.de) melden. Wir rocken mit euch die OMR! 🤘🏻 #webgains #GetTheEdge #OMR2018
https://t.co/PLPBoyTfBe