Zum Verlieben – der neue Webgains Data Feed

Dieses Jahr zeigen wir unsere Liebe am Valentinstag mit Daten. Aber nicht mit irgendwelchen, sondern mit einer großartigen Verbesserung unserer Produkt Data Feeds. Noch im Februar ist es soweit und unsere Publisher dürfen sich auf signifikant schnellere, nahezu in Echtzeit aktualisierte Produktdaten-Feeds freuen. Mehr noch werden unsere Produktdaten als Googleshoppingformat Export verfügbar sein, um dir mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten.

1) Was ist ein Data Feed?
Die Data Feeds sind sowohl für Advertiser als auch für Publisher essentiell. Über den Feed ist es möglich, Produktinformationen einzustellen und herunterzuladen – und das ganz ohne den Umweg über einen Server.

Für Publisher:
Publisher können sich jedwede verfügbaren Produktinformation aus dem Feed ziehen und daraus maßgeschneiderte Listen mit allen für sie relevanten Informationen (Links, Preise, Bilder etc.) erstellen.

Für Advertiser:
Für Advertiser ist der Produkt Data Feed vor allem eine schnelle und verlässliche Möglichkeit, Produkte in den Webgains-Katalog einzupflegen.

2) Warum nutzen Publisher Data Feeds?
Data Feeds erleichtern Publishern den Alltag. Durch den Feed erhalten Publisher schnell und einfach Zugriff auf eine große Menge an Produktdaten und können sich diese anzeigen lassen, ohne manuell die einzelnen Informationen zusammensuchen oder Deeplinks für jedes einzelne zu bewerbende Produkt erstellen zu müssen. Da im Data Feed bereits alle Informationen enthalten sind, wie zum Beispiel Produktbeschreibungen, Preise oder Lagerbestand, ist dieser die effizienteste Methode, die Inhalte aktuell und für die Zielgruppe relevant zu halten.

Insbesondere für Publisher, die Preisvergleiche auf ihrer Webseite anbieten, sind die Data Feeds eine sehr nützliche Arbeitserleichterung.

3) Was ist neu an Webgains’ Data Feed?
Webgains’ Data Feed läuft nun ohne Server. Was das bedeutet? Wir haben uns von traditionellen Data Hosting-Methoden, bei denen wir auf physische Server angewiesen sind, verabschiedet und auf Cloud Technologie umgestellt. Das macht es uns leichter, jederzeit schnelle Leistung bedarfsgerecht abzurufen. Sprich: Immer dann wenn ein Nutzer eine Anfrage stellt, wird Leistung benötigt und die Informationen werden abgerufen.

Das Ergebnis: immer 100% Leistung ohne Downtime. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, jederzeit vollsten Zugriff auf die entsprechenden Daten zu haben, vom Upload bis zum Export. Damit kann Webgains einen noch schnelleren und ununterbrochenen Datenfluss bieten.

Neben einer stabileren Infrastruktur hat Webgains auch die Qualität der Informationen an sich verbessert, die exportiert werden. Die Produktdaten sind standardisiert, einfach zu durchsuchen und kompatibel mit Googles Datenspezifikationen. Dadurch ist es so einfach wie nie zuvor für Publisher, immer genau die richtigen Produkte zu finden und diese in die gewünschten Formate zu exportieren und letztendlich den Kunden die größtmögliche Auswahl an Produkten bereitstellen.

4) Was bedeutet das für Publisher?
Unterm Strich bedeutet es, dass jeder Publisher ab sofort eine viel größere Anzahl an Produkten noch schneller nutzen kann. Die Produktdaten werden in zahlreichen verschiedenen Formaten bereitgestellt und Publisher haben nahezu in Echtzeit Zugriff auf diese Daten. Dadurch werden auch zeitkritische Informationen wie Preisauskunft oder Lagerbestand akkurat abgebildet und angezeigt.

Neue Publisher, die den Webgains Data Feed nutzen, können außerdem eine optimierte und schnellere Integration erwarten.

5) Muss ich irgendetwas dafür tun?
Wenn du bereits mit unserem Webgains Produkt Data Feed arbeitest, musst du gar nichts tun. Die Updates stehen dir automatisch zur Verfügung.

Du arbeitest noch nicht mit unseren Data Feeds, findest das Thema aber spannend? Dann schicken wir dir auf Anfrage sehr gerne weitere Infos.

1 day ago
Unser Geschäftsführer Andreas Sasnovskis wurde als Experte der Affiliate-Branche über die künftigen Entwicklungen befragt. Lest selbst!
https://t.co/7jsyVl9hZ4
6 days ago
Heute schlagen unsere Herzen höher! Und mit den neuen Datafeeds für unsere Publisher auch gleich noch schneller! Lest selbst! https://t.co/eigDitoppK
#webgains #GetTheEdge #publishernews #staytuned